SfB-Update 2019 online!

SfB:Navigationshilfe - (Hyper-)Links

Aus SfB-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Navigationshilfe zu den Navigationshilfeseiten

Diese Seite stellt einige grundsätzliche Informationen zu (Hyper-)Links innerhalb von SfB online zur Verfügung.

Interne Links

Interne Links führen Sie auf Seiten innerhalb dieser Website. Es handelt sich um farbig dargestellte Wörter. Grundsätzlich gibt es zwei verschiedene Farben:

Ein interner Link
RoteEllipse050.png
  • Blau geschriebene Wörter verweisen auf Seiten, die existieren. In der Regel befinden sich auf diesen Seiten weitere Inhalte. Beispiele sind die Hauptseite oder die Hilfeseite zur Navigation.


Ein interner Link, Seite existiert nicht
RoteEllipse050.png
  • Rot geschriebene Wörter verweisen auf Seiten, die nicht existieren. In der Regel sollen diese Seiten später erstellt werden. Wenn Sie auf ein solch rotes Wort klicken, werden Sie zwar auf die entsprechende Seite geführt, Sie erhalten aber eine Fehlermeldung, dass Sie als nichtangemeldeter Benutzer die Seite nicht bearbeiten dürfen.


Ein interner Link mit Mauszeiger
RoteEllipse050.png

Wenn Sie mit dem Mauszeiger über ein solches Wort fahren, sollte es in der Regel unterstrichen angezeigt werden. (Das ist die Standardeinstellung in Webbrowsern.)

  • Wenn Sie Wörter finden, die in einem Violett-Ton angezeigt werden, aber ebenfalls unterstrichen werden, wenn Sie mit dem Mauszeiger darüber fahren, dann handelt es sich vermutlich um Seiten, die Sie zwischenzeitlich aufgesucht hatten – und Ihr Browser hat sich das gemerkt. (Die Farbe dieser Wörter, sogenannter besuchter Links, wird ebenfalls in den Standardeinstellungen Ihres Webbrowsers festgelegt – allerdings ist dort in der Regel auch festgelegt, dass die Website eigene Farben verwenden darf, wenn sie solche definiert.)
Ein interner Link, mit der rechten Maustaste angeklickt
RoteEllipse050.png
  • Wenn Sie Wörter finden, die in einem Gelb-Ton angezeigt werden, aber ebenfalls unterstrichen werden, wenn Sie mit dem Mauszeiger darüber fahren, dann haben Sie vermutlich gerade mit der rechten Maustaste darauf geklickt (und sie sind zusätzlich mit einer leichten Umrandung versehen).


Ein interner Link, der auf die gleiche Seite verweist
RoteEllipse050.png
  • Verweist ein auf einer Seite vorhandener Link auf die gleiche Seite (also zum Beispiel befindet sich auf der Seite SfB:Navigationshilfe ein Link auf die gleiche Seite SfB:Navigationshilfe), dann wird dieser Link schwarz und in fetter Schrift dargestellt und die Link-Funktion unterbunden. Dieses Phänomen können Sie insbesondere in den seitenspezifischen Navigationshilfen feststellen, so auch in der auf dieser Seite oben rechts befindlichen.


Die Benennung einer Seite ist unabhängig von dem jeweils verwendeten Begriff; so können

trotzdem auf die gleiche Seite verweisen. (Welche Seite Sie aufsuchen werden, zeigt Ihnen normalerweise Ihr Webbrowser in einer Statuszeile sehr weit unten auf dem Bildschirm an, wenn Sie mit dem Mauszeiger über ein entsprechendes Wort fahren.)

Externe Links

Drei externe Links

Externe Links führen Sie auf Seiten außerhalb dieser Website. Auch hier handelt es sich um farbig dargestellte Wörter. Im Gegensatz zu internen Links gibt es aber nur grundsätzlich eine Farbe, nämlich ein helleres Blau. (MediaWiki kann bei internen Links unterscheiden, ob es eine entsprechende Seite gibt oder nicht. Bei externen Seiten funktioniert das hingegen nicht.)

Zusätzlich sind externe Links am Ende mit einem pfeilähnlichen Symbol gekennzeichnet.

Es gibt in MediaWiki für verschiedene Zwecke verschiedene Möglichkeiten, solche externen Links zu schreiben. Sie haben aber alle die gleiche Funktion. So verweisen (in diesem Beispiel)

alle auf die gleiche Seite.

Links auf einzelne Systematikseiten bzw. Klassen und Verweisungen

Im derzeitigen Ausbaustand von SfB online sind nur die Klassifikationstabellen vorgesehen sowie einige wenige Seiten mit einzelnen Klassen (in der Regel Klassen, die beim Update 2009 geändert wurden, neu eingeführt wurden oder aus praktischen Erwägungen mit weiteren Erläuterungen versehen wurden).

Deshalb befinden sich die meisten Links in den Klassifikationstabellen in einem roten Zustand und führen auf leere Seiten.

Die Links in den Verweisungen sind hingegen meist blau. Sie führen jedoch nicht auf Seiten mit Einzelnotationen, sondern jeweils auf die Tabellenseite mit der entsprechenden Gruppe von Klassen. (Dies ist eine Übergangslösung, die erst geändert werden kann, wenn die einzelnen Klassenseiten existieren.)

Meine Werkzeuge