SfB-Update 2019 online!

Anwendungspraxis Spra

Aus SfB-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Sachgruppe Sprache, kurz Spra, umfasst

  • einen einleitenden Abschnitt Allgemeines und Sprachwissenschaft
  • Der größere Teil der Sachgruppe widmet sich den verschiedenen Sprachen und dem Sprachenlernen. Dieser Teil orientiert sich an den großen Sprachfamilien. In den letzten Jahren wurden gefragte Sprachen wie Japanisch, Türkisch, Arabisch und Chinesisch weiter ausdifferenziert.

Systematisierungspraxis:

Schwierig zu systematisieren sind Sprachen, die nicht explizit in der SfB aufgeführt werden, da zu selten Medien zu ihnen erscheinen. In diesem Fall wird zur Sprachfamilie systematisiert (Fachlexika!), z.B. Maltesisch Spra 830 (hamitosemitische Sprachen).

Ein wichtiger Bereich bei Spra ist das Verfassen von (deutschsprachigen) Texten sowohl für den schulischen als auch den beruflichen Bereich. Bei Spra 182f. stehen Titel zur allgemeinen Stilistik, zur Texterstellung im Deutschunterricht, zur Charakteristik verschiedener Aufsatzarten. Bei Spra 182,4 geht es um Sachtexte und Schreiben im Beruf. Weiter spezialisierte Textarten finden sich in anderen Sachgruppen s. unten.

Bei Sprache finden Sie Sprachanalysen und Ratgeber, jedoch keine Primärtexte, es sei denn, sie sind extra für den Fremdsprachenunterricht konzipiert, z.B. Politische Sprache Spra 186,4 aber den Primärtext der Politischen Rede und die politische Rhetorik bei Pol 216, es sei denn, die Rede ist erkennbar für den Fremdsprachenunterricht aufbereitet, z. B. „M. Luther King: I Have A Dream, inklusive Vokabeln“ (--> Spra 382,6). Solche Titel verfügen über Vokabelhilfen, Erläuterungen und/oder Aufgaben und stehen in direkter Nähe der Lehrmittel und Sprachkurse, z.B. Titel in englischer Sprache wie *Landeskundliche Darstellungen: werden zu Sprache systematisiert, wenn sie eindeutig für den Fremdsprachenunterricht konzipiert sind, z.B. "Canada - more than Mounties and Lumberjacks" bei Spra 382,4 - Landeskunde für den Spracherwerb oder Spra 382,6 - Leichte Lektüre für den Spracherwerb.

Überraschendes:

  • Reden: finden Sie nicht bei Spra als Teil der Textproduktion, sondern bei Lit 21 f. bzw. Festreden bei Spo 840 oder politische Reden Pol 216

Thematische Überschneidungen bzw. Abgrenzungen:

Allg/ Spra

Textproduktion: Ratgeber, Anleitungen zum Abfassen wissenschaftlicher Aufsätze, Abschlussarbeiten Allg 444

BWL/ Spra

Textproduktion: interner Schriftverkehr in Unternehmen BWL 109, Geschäftsbriefe BWL 106, Anschreiben für Bewerbungen BWL 162

Pol/ Spra

Textproduktion: Schriftverkehr mit Behörden Pol 873

Pä/Allg/Lit/Spra

Deutschunterricht: Didaktische Materialien und Unterrichtsmodelle auch zu einzelnen Werken kommen zu Pä. Aufsätze (Spra 182), Erörterungen (Spra 182) und deutsche Grammatik (Spra 165 ff.) zu Spra, „Duden, 150 Diktate Klasse 5-10“ zu Spra 173. Primärliteratur, Interpretationen, Deutsche Literaturgeschichte werden zu Lit systematisiert, „Franz Kafka: Die Verwandlung Unterrichtsmodell“ Pä 863,2 „Krischel, Volker: Erläuterung zu Franz Kafka, die Verwandlung“ Lit 273 Kaf 9.

Schwierig sind Bücher, die das gesamte Spektrum abdecken. Wenn mehrere Schulfächer enthalten sind (zu gleichen Teilen), kommen sie zu Schülerratgebern Allg 440. Beispielsweise: „Pauker / Abschluss Hauptschule Niedersachsen (Englisch, Deutsch, Mathe) Allg 440.

Allgemeines:

Für Fragen steht Ihnen Herr Gülck (guelck@bz-sh.de) aus Schleswig-Holstein als Federführender gerne zur Verfügung.


zurück zu Sprache
zurück zur Anwendungspraxis

Meine Werkzeuge